Baumpark : Eckdaten 2011

16. Mai 2011 Bürgerversammlung

Die Bürgermeisterin lädt zu einer Bürgerversammlung ein. Das Projekt "Baumpark" soll vorgestellt werden.
Ing.-Büro Lange hat einige Vorarbeiten geleistet und die zeichnerische Darstellung des Geländes entworfen, etliches Bild-Material zusammengetragen und Änträge für Fördermittel ausfindig gemacht. Das Ganze wurde in einer DIA-Präsentation den Bürgern vorgestellt.
Ziel der Veranstaltung ist, die Bürger an dem Projekt zu beteiligen, da es sonst keine Fördermittel gibt.
Interessierte können sich in Listen mit Ideen eintragen.

18. Oktober 2011 Erster Spatenstich Eigenleistung-der-Gemeinde.pdf
  Der Landkreis Göttingen hat nach dem EU – Förderprogramm LEADER die Mittel bewilligt. Nun kann mit den Arbeiten begonnen werden.
Wer welche Arbeiten durchführen kann und die "Eigenleistungen der Gemeinde" geht aus dem Schreiben zum Antrag auf die Fördermittel hervor.


26. Oktober Bürgerversammlung Erläuterungen Baumpark.pdf
  Im Baumpark sollen nur einheimische Gehölze, Bäume des Jahres 1989 bis 2011, angepflanzt werden.
Aus dem Antrag zur Förderung geht genau hervor, wie der Baumpark gestaltet werden soll (Erläuterungen Baumpark).


3. Dezember 2011
Erster Arbeitseinsatz mit Bürgerbeteiligung


6. Dezember 2011 Bürgerversammlung

Die Presse ist eingeladen, am Mittwoch erscheint ein Artikel über die Aktivitäten der Dorfbewohner im Blick.
Der nächste Termin für den Arbeitseinsatz im Januar wird besprochen ...


... und dann ist erst mal Pause...


© 2010 - 2017